logo-w

Dein professioneller Gassiservice für Berlin Pankow und Reinickendorf

AGB Hundebetreuung / Dogwalking

Die bei DreamDogz praktizierte Haltungsform ist die Gruppenhaltung.

Bei DreamDogz kann nach Rücksprache auch Einzelgassi gebucht werden.

Der Hundehalter bleibt wärend der Betreuung Eigentümer im Sinne von §833 BGB (Tierhaltergefärdungshaftung). Für etwaige Schäden, die der Hund während der Betreuung erleiden könnte, übernimmt DreamDogz keine Hafttung. Bei außerordentlich Schäden (Lebensbedrohlicher Zustand) erklären Sie sich bereit das DreamDogz den am schnellsten zu erreichenden Tierarzt/Tierklinik anfahren darf um Ihren Hund behandeln zu lassen. Die Tierarztkosten werden dem HH in Rechnung gestellt.

Bei evtl. anderen nicht Lebensbedrohlichen Verletzungen des Tieres erfolgt eine vorherige telefonische Absprache mit dem HH /Eigentümer.

DreamDogz gewährleistet während der Betreuungzeit jedem Hund eine fachgerechte Versorgnung und Betreuung.

Sollte ein Hund widererwarten weglaufen, dann haftet DreamDogz nicht für etwaige Schäden am Hund oder an Dritten. DreamDogz verpflichtet sich aber alle Schritte einzuleiten, die nötig sind um eine Sicherstellung des Hundes zu ermöglichen (Tierheim, Polizei etc.).

Richtet der Hund bei Personen von DreamDogz oder bei Dritten Schäden an, so haftet hierfür der Hundehalter / Eigentümer.

Ihr Hund muss haftpflichtversichert sein. Als Nachweis legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Haftpflichtversicherung der Anmeldung bei.

Ebenso muss Ihr Tier zum Zeitpunkt der Betreuung frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein, und einen gültigen Impfschutz vorweisen, hierzu legen Sie bitte eine Kopie des Impfausweises der Anmeldung bei.

DreamDogz behält es sich vor Hunde die ansteckende Krankheiten und Parasiten aufweisen, bis der Hund nachweislich frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten ist. In einem solchen Fall legen Sie bitte den Nachweis des Tierarztes vor das Ihr Hund wieder gesund ist.

Zusätzlich behält sich DreamDogz vor Hündinnen die kurz vor Ihrer läufigkeit stehen und es dadurch zu Ressourcenverteidigungen in der Gruppe kommen kann, bereits vorzeitig vom Auslauf auszuschließen.

Der Tierhalter ist verpflichtet, alle Krankheiten sowie besondere Eigenarten der zu betreuenden Tiere DreamDogz unverzüglich mitzuteilen.

DreamDogz versichert, die Hunde artgerecht- und verhaltensgerecht zu halten und auszuführen und das Tierschutzgesetz zu beachten.

Ist es DreamDogz nicht möglich, einen bereits angenommenen Auftrag auszuführen (Unfall, Krankheit, höhere Gewalt) besteht seitens des HH kein Anspruch auf Erfüllung oder Rückerstattung.

Bei Unwetter und höherer Gewalt behält sich DreamDogz vor die Gassirunde zu verkürzen oder ganz abzubrechen, um die Sicherheit der Hunde zu gewährleisten.

Preise entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste. Preisänderungen vorbehalten.

Alle Leistungen sind per Rechnung bis spätestens 7. Tage nach Erhalt zu bezahlen.

Die Rechnung ist per Überweisung zu bezahlen.

Die Abos haben nach Ablauf der Vertragslaufzeit von 3 Monaten eine Kündigungsfrist von 4 Wochen jeweils zum Monatsende. Die Preise sind festpreise und auch bei nicht Teilnahme zu bezahlen. 

DreamDogz behält sich vor bei unangemessenem Verhalten des Hundes, wie beispielsweise aggressives Verhalten gegenüber Artgenossen oder Menschen, den Hund ohne Frist zu kündigen.

Absagen für den Gassi-Service müssen 24 Stunden vor Betreuungsbeginn erfolgen, dies ist telefonisch und per SMS möglich.

Der Hundehalter versichert DreamDogz alle Fragen über den Hund korrekt und ganzheitlich beantwortet zu haben. Eventuelles Gefahrenpotential, bisheriges Fehlverhalten und insbesondere Fremdschäden des Hundes müssen mitgeteilt werden.

DreamDogz versichert das die Daten des HH vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Daten vom HH werden zur Rechnungserstellung und zum Abholen / Bringen des Hundes verwendet.

Flexible Termine werden frühzeitig (min. 1 Woche vorher) mitgeteilt/angefragt, bei flexiblen Terminen kann DreamDogz keine Gewähr auf einen festen Platz geben (aufgrund von Ausbuchung, Seminaren, Weiterbildungen etc.)

Aus Umweltgründen werden Rechnungen per Email versendet. Wünscht der HH die Rechnung in Papierform, reicht eine kurze Nachricht.

DreamDogz nimmt Fotos und Videos auf und verwendet diese auf Facebook, hier kann der HH einsehen was sein Hund im Gassi-Service erlebt.

Bei der Schlüsselübergabe an DreamDogz, um den Hund des HH abzuholen und zu bringen, werden die Räumlichkeiten ausschließlich zur Abholung und Heimbringung des Tieres betreten.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Klauseln dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, so bleiben die restlichen Bestimmungen hiervon unberührt und die AGBs als solche wirksam.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Hamm.